Mobile Ackerschlagkarteien in der Landwirtschaft

Ackerschlagkarteien: Mobile Dateneingabe erleichtert das Leben

Smartphones, Tablets & Co. sind besonders bequem in der Bedienung. Die nötige App einmal herunterladen und dann kann die Eingabe-Party schon losgehen. Eine Entwicklung im Bereich Informationstechnologie die auch bei uns in der Landwirtschaft längst angekommen ist.

Aber was genau kommt auf uns zu? Werden damit die klassischen Ackerschlagkarteien durch mobile Versionen abgelöst? Gehören die guten, alten Desktop-PC-Programme so langsam der Vergangenheit an?

Fakt ist, dass die Lust auf mobile Dateneingabe im Ackerbau schon längst geweckt wurde. Zwar stehen Apps immer noch schwerpunktmässig bei den jüngeren Bauern hoch im Kurs, aber so langsam passt sich auch der eine oder andere „Traditionalist“ dem Zukunftsmodell an.

Moderne Ackerschlagkarteien

Bevor wir auf ein paar mobile Anbieter von Ackerschlagkarteien näher eingehen, lassen Sie uns vorher folgenden Clip anschauen.

Der Hersteller Plantivo präsentiert in dem Videobeitrag seine moderne Ackerschlagkartei. Deckungsbeitrags-Analysen und Humusbilanz lassen sich per Knopfdruck sofort erstellen.

Die Plantivo Ackerschlagkartei gibt es in 3 Ausführungen:

  • Online-Schlagkartei
  • Smartphone-App (Android/ iPhone)
  • Excel Schlagkartei.

Welche Option ist die Richtige? Klassisches PC-Programm, Web-App oder Hybrid?

Landwirten stehen bereits heute schon eine Menge Softwarelösungen und Systeme zur Verfügung. Daher ist die Frage nach der richtigen Ackerschlagkartei gar nicht so weit hergeholt.

Die DLG-Arbeitsgruppe Informationstechnologie hat die mobilen Anbieter von Ackerschlagkarteien und Dokumentationssysteme befragt und eine detaillierte Übersicht dieser zusammen getragen. Die entsprechende PDF-Datei können Sie hier herunterladen.

Von den 19 befragten Anbietern, haben wir Plantivo oben bereits erwähnt. In dem heutigen Beitrag werde ich noch fünf weitere Anbieter vorstellen. Die restlichen Anbieter von mobilen Ackerschlagkarteien finden Sie in dem oben erwähnten PDF-Dokument.

1. AgriCircle

Das innovative Tool von AgriCircle ist eine für Tablets optimierte Web-App. Die Applikation bietet ein aktives Feldmanagement an und geht über die Funktionalitäten einer Online-Schlagkartei weiter hinaus. Sie bietet kollektives Powershopping an und gilt als soziales Netzwerk zum Informationsaustausch. Die Einstiegsversion ist kostenfrei.

2. BASF-Schlagkartei

„Einfach und effizient dokumentieren“ — so lautet das Versprechen von BASF zur Schlagkartei, die seit Neuestem auch den Greening Check beinhaltet. Die Web-App hilft Ihnen z.B. bei der Kalkulation der „Anbaudiversifizierung“. Die Daten werden in der „Cloud“ gespeichert.

3. ELSA-agrar

Die elektronische Schlagkartei erleichtert die Datenerfassung in den Bereichen Acker-, Pflanzenbau und Grünlandwirtschaft. Die App unterstützt Landwirte bei der Dokumentation, Qualitätssicherung und Rückverfolgbarkeit.

Die erfassten Daten werden vom Smartphone via WLAN oder USB an die Ackerschlagkartei übergeben. Eine Internetverbindung wird nicht benötigt.

4. 365 FarmNet

Wer wissen will, wie die grundlegenden Funktionen dieser Web-App aussehen, der sollte sich folgenden kurzen Videobeitrag nicht entgehen lassen.

Denn 365 FarmNet ist mehr als nur ein Programm. Das komplexe Farmmanagementsystem soll das gesamte Datenmanagement eines Betriebes abwickeln können: von Schlagkartei über Flottenmanagement bis hin zur Tierhaltung und Energieerzeugung. Sie können die Anwendung 30 Tage lang kostenlos testen.

5. AO Agrar-Office

Die mobile Ackerschlagkartei von Land-Data Eurosoft ist ein für PDA entwickeltes Programm zur mobilen Datenhaltung und Datenerfassung im Ackerbau. Die Schlagkartei läuft auf Windows. Sync-Server helfen bei der mobilen Abgleichung. Eine ständige Onlineverbindung ist nicht erforderlich.

Die Precision Farming Evolution

Moderne Farm-Management-Systeme ohne mobile Ackerschlagkarteien?

Heute absolut undenkbar. Wer einen näheren Blick in die modernen Traktorkabinen von manch einem Landwirt wagt, der wird seinen Augen kaum trauen. Die Technik haut einen um. Da fragt man sich schon ob man nicht gerade im Cockpit eines A380 Flugzeugs sitzt. Per GPS wird der Standort der Maschine übermittelt und auch beim Thema Treibstoff- oder Düngerverbrauch gibt es kaum noch Überraschungen. 

Moderne EDV-Ackerschlagkarteien erleichtern uns das Leben und machen dem Begriff Precision Farming alle Ehre.

Welche Ackerschlagkarteien setzen Sie in Ihrem Betrieb ein? Bevorzugen Sie Web-Apps? Falls ja, weshalb? Ich freue mich auf Ihr Kommentar.

 

Agrarbetrieb Geschenk Landwirte 01

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.