Bodenbearbeitung mit Fendt 930 bei Agrarbetrieb

Fendt bleibt auch in 2013 Imageführer in Deutschland

Fendt bleibt zum sechsten Mal Spitzenreiter in der Kategorie Landtechnik und verteidigt seine Position als Nummer 1. Das mit Hochspannung erwartete DLG-Imagebarometer bestätigt, dass Fendt mit 99,3 Punkten auch in 2013 zum Imageführer Landtechnik gewählt wurde.

Große Freude bei Fendt

„In 18 Jahren DLG-Imagebarometer hat Fendt nunmehr zum sechsten Mal die Spitzenposition errungen. Der Marktoberdorfer Traktorenhersteller konnte seine Spitzenwerte nochmals übertreffen und erreichte bei den Nennungen zu den besonders guten Unternehmen den bisher höchsten Wert im Imagebarometer. Dies unterstreicht das große Vertrauen der Landwirte in diese Marke.“ […]

„Wir freuen uns sehr, dass die führenden Landwirte in Deutschland die Marke Fendt erneut und mit deutlichem Abstand zum Imageführer ernannt haben. Wir werden gemeinsam mit unseren Fendt-Vertriebspartnern alles daran setzen, dass das Vertrauen in die Marke weiterhin hervorragend bleibt“, so Peter-Josef Paffen, Vorsitzender der AGCO/Fendt-Geschäftsführung.

Der Imageführer Fendt auch im Ausland sehr beliebt

Fendt 800 und 900 Vario

Was ist das DLG-Imagebarometer?

Das Imagebarometer der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) wird jedes Jahr in der Fachzeitschrift „DLG Test Landwirtschaft“ herausgegeben. In der Novemberausgabe 2013 wurde bekannt gegeben, dass Fendt der Gewinner im Bereich Landtechnik ist.

Bodenbearbeitung mit Fendt 930 bei Agrarbetrieb

Bodenbearbeitung mit Fendt 930 bei Agrarbetrieb

Die Daten werden mit Hilfe einer telefonischen Befragung von knapp 400 führenden Landwirten aus dem sogenannten DLG-Panel ermittelt. Hierzu zählen Ackerbauer, Milcherzeuger und Tierhalter (Schweinehalter, Geflügel- und Rindfleischproduzenten). Die ausgewählten Landwirte dürfen Fragen beantworten wie z.B. „Welche Firma war besonders innovativ?“, „Welche Firma hatte eine gute und einfallsreiche Werbung?“ oder „Welche Firma hat die besten Internetangebote?“.

Ähnlich wie im Bereich Landtechnik wurde auch in der Kategorie „Handel und Dienstleister“ ein Gewinner gefeiert. Die Firma BayWa wurde mit 97,3 Punkten als „innovativstes Handelsunternehmen“ der Branche auserkoren.

Fendt bleibt weiterhin mit Abstand die Nummer 1. Der zweite Platz gehört der Firma Claas und die Bronzemedaille geht an John Deere.

Wie würden Sie abstimmen? Würden Sie Fendt ebenfalls den ersten Platz schenken? Bin gespannt auf Ihr persönliches Ranking.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.