Landtechnik im Einsatz bei Agrarbetrieb Bodenbearbeitung

Landtechnik: Lemken ISOBUS-Pflug, Mulcher Evora von Nicolas

Hitze, Feldbrände, Unwetter — so die aktuelle Lage in Deutschland.

Wo auch immer man auf die Karte schaut, da ist etwas los. Schwere Sturmböen in Süden und Südosten, ein abgeertntetes Getreidefeld im Landkreis Reutlingen (Baden-Württemberg) in Brand, im Norden und Westen teilweise ausgetrocknete Felder die sehnsüchtig auf Regen warten…

Verlassen wir doch das was auf dem ersten Blick nach einem Jammerkonzert klingt und widmen uns den Schlagzeilen aus dem Bereich Landtechnik. Da gibt es nämlich tolles zu berichten.

Der Pflughersteller Lemken sorgt mit seinem zertifizierten ISOBUS-Pflug für Schlagzeilen. Eine Weltpremiere so heisst es, denn Lemken bietet als weltweit einziger Hersteller eine ISOBUS-Pflugsteuerung an.

Auch vom französischen Hersteller Nicolas gibt es Neues zu berichten. Das Unternehmen ist eher bekannt für seine Technik zur Verwertung von Grünabfall und Biomasse. Heute gehts jedoch um was ganz anderes, nämlich um den Mulcher Evora.

Bevor wir uns auf die beiden Landtechnik-Neuheiten stürzen, lassen Sie uns folgendes Traktoren-Duell anschauen. Ein Schlüter tritt gegen einen Fendt 936 an. [Quelle: YouTube, MrHoegling]

Und, wie lautet Ihr Verdikt?

Nachrichten-Flash Landtechnik & Co.

  • Mit einem Sonderzug stressfrei und bequem zur Agritechnica 2015 fahren. Es sind zwar noch ein paar Monate hin bis wir uns alle im November wieder sehen, aber der eine oder andere plant heute schon bereits seinen Besuch bei der weltgrössten Landtechnikmesse in Hannover. Wichtig zu wissen: es fahren täglich Sonderzüge zum Messegelände und wer rechtzeitig bucht, bekommt einen Frühbucherrabatt. Tickets für BBV-Sonderzüge aus Bayern und Österreich können unter info@bbv-touristik.de gebucht werden. Für alle die aus Rheinland hinzustossen, bitte folgende email-Adresse bei der Buchung berücksichtigen: karl.nacke@rlv.de.

Agrarbetrieb Geschenk Landwirte 05

Landtechnik-Juwel von Lemken: Der erste zertifizierte ISOBUS-Pflug

Es ist offiziell: der Pflugspezialist Lemken ist der weltweit einzige Hersteller der eine ISOBUS-Pflugsteuerung anbietet, die nach den Richtlinien der Agricultural Industry Electronics Foundation, kurz AEF getestet wurde.

Landwirte haben jetzt die Möglichkeit den Pflug nicht nur über das Lemken-Terminal zu steuern, sondern auch über das ISOBUS-fähige Terminal des Traktors.

Was kann man mit der ISOBUS-Pflugsteuerung alles steuern?

Via Terminal, d.h. ohne dass weitere Steuergeräte hinzugezogen werden, lassen sich folgende Elemente steuern:

  • Neigung,
  • Arbeitsbreite oder
  • Arbeitstiefe

TurnControl Pro so der Name der ISOBUS-Pflugsteuerung von Lemken.

Der Anbaudrehpflug Juwel ist mit elektrohydraulischen Drehwerk und hydraulischer Neigungsverstellung ausgestattet.

Wer die Zertifizierung mit eigenen Augen sehen will, muss sich noch bis zur Agritechnica gedulden. Der Marktführer bei Pflügen verspricht auf seiner Webseite, das ISOBUS-Certified Label von AEF an den Lemken Juwel Pflügen im November auf der Messe zeigen zu können.

Nicolas Evora Mulcher begeistert Landtechnik-Fans in Europa

Der französische Hersteller Nicolas Industrie, ein Unternehmen der TII Group, hat Interessente zu einer Live-Demonstration seiner Natura und Evora Modelle am 18.06.2015 eingeladen.

Die Franzosen sind insbesondere für ihre Technik zur Verwertung von Grünabfall und Biomasse bekannt. Im Bereich der Landschaftspflege ergänzt der Schneider Evora nun das Produktportfolio. Diesen gibt es in drei Modellen: Evora 47, Evora 51 und Evora 54 A.

Wagen wir doch einen Blick auf die technischen Details:

  • Rotorleistung von 60 PS
  • Häckselkopf mit einer Schnittbreite von 1,25m
  • Maximale waagerechte Reichweite von 5,40m
  • Maximale Höhe für Heckenschnitt von 3,50m
  • Beidseitige Rotationsrichtung
  • Betriebsdruck von 215 Bar
  • Ölvolumen von 165 Liter
  • Zapfwelle von 540U/min
  • Hydrauliksicherung
  • Stoßfänger mit Lichtzeichenanlage hinten
  • Kühler mit Staubabscheider

Klingt doch alles recht vielversprechend. Mal schaun ob wir die eine oder andere Landmaschine vom Hersteller Nicolas, warum nicht sogar ein Evora Modell auf der größten Landtechnik-Messe sehen werden.

Die TTI Gruppe lässt so eine tolle Gelegenheit sicherlich nicht aus, um seine neuesten Produkte und Innovationen zu zeigen.

Ihre Meinung

Weltpremiere im Bereich ISOBUS-Zertifizierung, neue Mulcher-Modelle… bin gespannt womit uns die führenden Landtechnik-Hersteller in den kommenden Monaten noch verzaubern werden.

Es geht ja letzten Endes auch um die beliebten Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen die für die innovativsten der Branche alle zwei Jahre auf der Agritechnica in Hannover verliehen werden.

Welche Innovationen aus dem Bereich Landtechnik lassen Ihr Herz höher schlagen bzw. helfen Ihnen die Produktivität im Betrieb zu erhöhen?

 

Agrarbetrieb Geschenk Landwirte 01

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.