Landtechnik von John Deere auf der agra 2015 Agrarbetrieb

Landtechnik: Neue Traktoren von Zetor und John Deere

Während wir auf den Feldern buchstäblich eingehen — die Rekordtemperaturen die seit nunmehr einer Woche anhalten, verlangen einiges von uns Landwirte ab, basteln Landtechnikhersteller an neue Traktor-Modelle. Vom Hersteller Zetor gibt es gleich zwei neue Modelle, jeweils mit 144 PS und 163 PS. John Deere hingegen verbessert seine Traktoren der Serie 6R.

Landtechnik von Zetor und John Deere — In dem heutigen Beitrag wenden wir uns den Traktoren-Neuheiten dieser beiden Hersteller. Mehr PS, verbesserte Motoren und vieles mehr…

Am 18. und 19. Juni fand die CTF Konferenz 2015 in Prag statt. CTF steht für Controlled Traffic Farming. Die Firma Horsch war Hauptsponsor der Konferenz.

Wie performen CTF-Systeme in der Praxis?

Am besten schauen wir uns eine Demonstration dieses Verfahrens an. Auf seinem 3.000 Hektar großen tschechischen Ackerbaubetrieb AgroVation Knezmost entwickelt und demonstriert Horsch CTF-Systeme.

Landtechnik und Innovationen von Horsch

CTF-Systeme in der Landwirtschaft

Nachrichten-Flash Landtechnik & Co.

  • Ärgernis Düngeverordnung: Das Bundesagrarministerium scheint zugehört und einige Änderungen in der neuen Düngeverordnung eingearbeitet zu haben. Der Bayerische Bauernverband (BBV) hatte zuvor zur Teilnahme an der Aktion auf www.meine-bauernfamilie.de aufgerufen. Hier konnten Landwirte ihrem Ärger über die Düngeverordnung Luft machen.  Jetzt gabs dann doch noch ein Entgegenkommen. Die Regeln zur Phosphatdüngung wurden entschärft. Die Sperrfristen wurden ebenfalls überarbeitet.
  • Der weltgrößte Viehbetrieb — 11 Mio. Hektar in Australien, sucht einen Käufer. Es handelt sich dabei um den Betrieb von „S. Kidman & Co. Ltd“. Dieser liegt in mehreren australischen Bundesstaaten inkl. den Northern Territory. Der Betrieb war mehr als 100 Jahre im Besitz der Familie Kidman. Der Kaufpreis für diese Fläche die ein Drittel so groß ist wie Deutschland, soll Experten zufolge 224 Millionen EUR betragen. Der Betrieb produziert Rindfleisch für den Export nach Japan, Südostasien und USA.

Worauf sich der neue Besitzer beim Kauf dieses großen Stück Landes einstellen muss (enorme Entfernungen, karges Land, Wassermangel etc.), sehen Sie in dem folgenden Videobeitrag von Cody Sheehy. Der Film ist in englischer Sprache.

 

Agrarbetrieb Geschenk Landwirte 05

Landtechnik von Zetor: Neue Traktorserie Crystal

Der tschechische Landtechnikhersteller Zetor erweitert sein Produktportfolio um zwei weitere Traktoren-Modelle. Die neue Serie Crystal verfügt über einen 144 und 163 PS starken 6-Zylinder Motor.

Das Markenzeichen der neuen Traktor-Serie sind die roten Felgen. Laut Unternehmensangaben soll dieses Designmerkmal schrittweise auch auf alle weiteren Zetor-Produkte übertragen werden.

„Unser Ziel ist, den Nutzwert von Traktoren ständig zu erhöhen, und ZETOR CRYSTAL ist ein weiteres Beispiel dafür. Traktoren der Baureihe Crystal sind nun die stärksten Maschinen im Angebot unserer Marke, die nach einer langen Zeit mit einem Sechszylinder kommen. Ihre Hauptmerkmale sind Stärke, Beständigkeit und Effizienz, was insbesondere Besitzer von großen Bauernhöfen schätzen werden“, sagt vom neuen Modell David Kollhammer, Leiter des Technischen Bereiches in der Gesellschaft ZETOR TRACTORS, a. s.

Ein paar technische Details im Überblick:

  • 6-Zylinder Motor von Deutz
  • 24 Ventile im Motor verbaut
  • Common-Rail-Direkteinspritzung
  • 2.840 mm verlängertes Radstand zur besseren Standfestigkeit des Traktors
  • Getriebe mit 30 Vorwärts- und 30 Rückwärtsgängen
  • 85 Liter/Minute Saugleistung der Hydraulikpumpe
  • Tankvolumen 300 Liter + 30 Liter Harnstoff
  • Vorderreifen 540/65 R 28
  • Dreistufiges Power Shift-Getriebe
  • Hydraulische Wendeschaltung und Kupplungsknopf direkt am Hebel
  • Nur 73 dB Lärm in der Kabine

Die neue Elektrohydraulik von Crystal soll die Arbeitsproduktivität erhöhen und den Kraftstoffverbrauch um 5-7% reduzieren. Das automatische Regulierungssystem Hichtronic „misst selbst den Bodenwiderstand und stimmt darauf die Einstellung der 3-Punkt-Aufhängung ab“.

Die neuen Traktor-Modelle sind ab diesem Sommer erhältlich.

John Deere verbessert seine 6R Traktoren-Serie

Jetzt erfolgte auch die Aufrüstung der sechs kleineren Traktoren der Serie 6R von John Deere. In 2014 waren bereits die größeren Modelle 6175R, 6195R und 6215R dran.

Was gibt es Neues?

Glaubt man einer neuesten Meldung des schwedische Onlineportals Jordburks Aktuellt, so zählt folgendes zu den Neuerungen:

  • Verbesserte Motoren: AdBlue-Motoren, SCR-Technologie und Dieselpartikelfilter um Agbasnorm 4 zu erfüllen
  • Mehr PS: Aus 6125R wird 6130R inkl. 155 PS. Die vier kleinsten Modelle haben einen 4,5 LT Vier-Zylinder; die beiden größeren Modelle 6145R und 6155R einen 6,8 LT Sechs-Zylinder-Motor.
  • Gesteigerter Komfort in der Fahrerkabine

Die neuen 6R-Modelle soll es bereits ab August 2015 geben.

Parallel dazu arbeitet wohl John Deere an einer preiswerten Alternative, u.z. an der 6M Traktoren-Serie. Hierbei ist jedoch Geduld angesagt. Diese Baureihe soll erst im Herbst 2016 auf dem Markt gebracht werden.

Ihre Meinung zur Landtechnik

Rote Felgen, verbesserte Motoren, zusätzliche Pferdestärken, preiswerte Alternativen… klingt doch alles ganz gut, oder?

Bin schon gespannt welche dieser Neuerungen wir live auf der Agritechnica sehen dürfen.

Welche Innovationen aus dem Bereich Landtechnik lassen Ihr Herz höher schlagen bzw. helfen Ihnen die Produktivität im Betrieb zu erhöhen?

 

Agrarbetrieb Geschenk Landwirte 01

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.