Landtechnik Neuheiten auf der Agra 2015 - 02

Landtechnik-Neuheiten von Amazone, Kuhn und Fliegl

Amazone hat einen neuen ProfiClick-Schaltkasten entwickelt. Dieser soll die Bedienung der Spritzen UF, UG und UX vereinfachen. In dem Bereich Spritzen hat sich auch bei der Firma Kuhn einiges getan. Die neue Saison startet mit einer überarbeiteten Version der Anhängespritze Metris 2. Weitere Innovationen aus der Landtechnik gibt es von Fliegl. Der Hersteller hat auf dem Feldtag neue Praxislösungen zur Vereinfachung der Gülleausbringung vorgestellt — darunter auch einen 24 m breiten Gülleverteiler.

Detaillierte Informationen zu den Landtechnik-Neuheiten von Amazone, Kuhn und Fliegl gibt es in dem heutigen Beitrag.

Bevor wir in die technischen Details der oben aufgeführten Praxislösungen einsteigen, lassen Sie uns gemeinsam folgendes Duell anschauen: John Deere 6100 D gegen Valtra BM 100.

Und? Welcher der beiden Traktoren ist stärker — Was glauben Sie?

Landtechnik-Duell: John Deere vs. Valtra

Nachrichten-Flash Landtechnik & Co.

  • In 2014 wurden in Deutschland insgesamt 34.722 Traktoren neu für den Strassenverkehr zugelassen. Laut Kraftfahrt-Bundesamt sind das 4% weniger als in 2013. Der Fendt 724 Vario war auch in 2014 der beliebteste Traktor. Dieser wurde 743 mal an Praktiker ausgeliefert. Die meisten verkauften Zugmaschinen kommen von John Deere mit 6.724 Stück. Auch in 2013 lag John Deere an erster Stelle mit einer Stückzahl von 7.736. Betrachtet man die Aufteilung nach Bundesländern, so liegt Bayern mit 9.826 Traktoren unangefochten an der Spitzenposition.
  • Die beiden Fachmagazine dlz agrarmagazin und traction wurden mit dem Titel „Fachmedium des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Die Landtechnik-Zeitschrift traction erhielt auf dem Fachpressekongress in Frankfurt am Main die Auszeichnung „Beste Neuerscheinung“. dlz agrarmagazin, ein weiteres Fachmagazin aus dem Portfolio des deutschen Landwirtschaftsverlages (dlv), wurde als „Fachmedium des Jahres 2015“ in der Kategorie „Bester Award“ ausgezeichnet.
  • Europas größter Zuckerproduzent Südzucker schreibt zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte rote Zahlen (gilt für das dritte und vierte Quartal im Zuckersegment). Der Konzernumsatz ist um 10% auf 6,8 Milliarden EUR gesunken. Das operative Geschäft ist von 662 Millionen EUR auf 181 Millionen EUR eingebrochen. Im Zuge des Gewinneinbruchs wurde im vergangenen Geschäftsjahr die Dividende auf 25 Cent je Aktie halbiert.

Agrarbetrieb Geschenk Landwirte 05

ProfiClick-Schaltkasten von Amazone bietet mehr Spritzkomfort

Aus dem Hause Amazone erreichte uns die letzten Tage folgendes Update:

Die Bedienung der Anbauspritzen UF sowie der Anhängespritzen UG und UX wird durch den Einsatz des neuen ProfiClick-Schaltkastens erleichtert.

Der ProfiClick ist auf dem Bedienterminal Amaspray+ montiert und verfügt über verschiedene Kipp- und Drehschalter zur komfortablen Betätigung der Gestänge- und Lenkungsfunktionen der Spritze. In einer aktuellen Pressemitteilung verkündete Amazone, dass die Korrektur der Gestängeneigung und die manuellen Lenkkorekturen über Drehregler erfolgen.

Vorteile des neuen ProfiClick-Schaltkastens

  • Das Rückwährtsfahren wird durch das Umschalten von automatischer auf manueller Lenkung erleichtert.
  • Das Gegenlenken in Hanglagen soll ebenfalls einfacher gehen.
  • Alle Bedienelemente sind ergonomisch angeordnet.

Durch die Kombination mit der Ausrüstungsoption „Profiklappung I“ lassen sich zahlreiche Funktionen wie z.B. die Höhenverstellung oder Neigungsverstellung des Gestänges elektrohydraulisch steuern. Dies wiederum hat den Vorteil, dass am Schlepper nur noch ein „einfachwirkendes Steuergerät und eine drucklose Rücklaufleitung für den Betrieb der Spritze“ benötigt werden.

Kuhn startet mit der überarbeiteten Metris 2 in die neue Saison

Der Landtechnikhersteller Kuhn startet in die Saison 2015 mit einer überarbeiteten Version der Anhängespritze Metris 2 die mit 3.100 bzw. 4.200 Liter ausgestattet sind.

Folgendes ist NEU bei den Modellen…

  • Neue Einspülschleuse
  • Boom-Assist-Gestängeführung mit vollautomatischer Konturangleichung
  • Neues Bedienterminal Visioreb mit LED-Spurführungsanzeige und Section-Control-Teilbreitenmanagement per GPS

Neue Baureihe Metris 2 von Kuhn

Fliegl präsentiert 24 m breiten Gülleverteiler

Der Landtechnik-Spezialist für bodennahe Gülleausbringung Fliegl hat eine neue Variante des Gülleschleppschuhverteilers auf den Markt gebracht. Das Schlitzgerät-Universal war bis dato mit Arbeitsbreiten von 9 m, 12 m und 18 m verfügbar. Neu hinzugekommen ist die Variante mit 24 Meter.

Ganz neu ist auch der 74.000 Liter Feldrand-Container. Ideal für große Flächen, denn Transport- und Ausbringungsfahrzeug können jetzt unabhängig voneinander arbeiten. Die Produktivität wird erhöht.

Neu im Portfolio ist der Strip-Rill-Grubber. Dieser hilft bei der Gülleeinarbeitung in Reihenkulturen von 10-15 cm Tiefe.

Ihre Meinung zur Landtechnik

Brechen Umsätze so gewaltig ein wie bei John Deere (hier geht es zum Beitrag), dann sind Innovationen sicherlich eine Maßnahme um weiterhin Marktstärke zu bewahren, weltweit am Ball zu bleiben und so weit es geht der negative Entwicklung entgegen zu treten.

Welche Innovationen aus dem Bereich Landtechnik lassen Ihr Herz höher schlagen bzw. helfen Ihnen die Produktivität im Betrieb zu erhöhen?

 

Agrarbetrieb Geschenk Landwirte 01

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.