Beiträge

Agritechnica 2013_Es regnet mit 33 Silbermedaillen_Claas 580

Agritechnica 2013: Es regnet mit 33 Silbermedaillen

In unserem letzten Beitrag zur Agritechnica 2013 haben wir ausführlich über die vier Goldmedalisten berichtet. Heute sind die 33 Silbermedalisten an der Reihe.

Bevor wir mit den Siegern weitermachen, lassen sie mich ein paar Worte über die Agritechnica verlieren. Für alle diejenigen die es noch nicht wissen, Agritechnica ist die weltweit größe und bedeutendste Fachmesse für Landtechnik. Im 2-Jahres-Rhythmus trifft sich in Hannover alles was im Bereich der Landwirtschaft und Agrartechnik Rang und Namen hat.

Der ganze Spass startet in genau 5 Wochen u.z. vom 12. – 16. November. Zuvor gibt es noch zwei Exklusivtage (der 10. und 11. November) für Investoren, Landmaschinenhändler und Fachpresse.

Impressionen vom Hersteller John Deere

Das Hupkonzert auf der Agritechnica 2011

Die Silbermedalisten auf der diesjährigen Agritechnica

Aus den 393 angemeldeten Neuheiten wurden 4 Goldmedaillen und 33 Silbermedaillen verliehen. Eine von der DLG eingesetzten, neutralen Expertenkommission hat nach strengen Kriterien die oben aufgeführte Anzahl von Sieger auserkoren. Weiterlesen

Agritechnica 2013: Ein Fest für innovative Landwirte Claas 580 im Weizenfeld bei Agrarbetrieb

Agritechnica 2013: Ein Fest für innovative Landwirte

Die Agritechnica 2013 in Hannover rückt immer näher. Die vom 12.-16. November stattfindende Highlight für innovative Landwirte und Landmaschinen-Fans wird seine Besucher mit zahlreichen Neuheiten begeistern.

An dieser Stelle noch ein Hinweis meinerseits auf die beiden Exklusivtage am 10. und 11. November. Diese stehen Investoren, Landtechnikhändler und der Fachpresse gesondert zur Verfügung.

Ein paar Eindrücke von der letzten Agritechnica in 2011…

Wir können heute schon davon ausgehen, dass wir auf der Ausstellung mit ein regelrechtes Neuheiten-Feuerwerk begrüsst werden. Immerhin gingen 393 Neuheitenanmeldungen bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ein. Die DLG ist der Veranstalter der Agritechnica. Weiterlesen

Roland Doemling von Agrarbetrieb in seinem Blütenmeer - Bluehende Rahmen

Agrarbetrieb setzt auf „Blühende Rahmen“

Agrarbetrieb nimmt in 2013 an dem vom Bayerischen Bauernverband ins Leben gerufene Aktion „Blühende Rahmen“ teil und schmückt sein Maisfeld bei Reichenbach mit einem Blütenmeer von Sonnenblumen, Ringelblumen, Koriander & Co.

Worum geht es eigentlich bei dieser Aktion?

Die Aktion „Blühende Rahmen“ geht bereits in die dritte Runde. Ziel des Projektes ist es möglichst viele Landwirte zu motivieren und dazu zu bewegen, mehrere Kilometer (mehr als 100 km) Blühstreifen in Bayern zu schaffen. Der Blühstreifen am Feldrand soll Lebensraum für Bienen und Wildtiere bieten.

Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Die Kosten für das Saatgut übernehmen die Bauern.

Unsere Beteiligung in diesem Jahr sieht wie folgt aus…. Weiterlesen

Weltweite Produktion von Landtechnik

Claas Mähdrescher mit Verkaufsergebnis in Deutschland zufrieden

Claas Mähdrescher haben sich in der Saison 2012/ 2013 gut verkauft. Der Markt für Mähdrescher und Großpackenpressen in Deutschland ist auf Erfolgskurs und die Hersteller von Spezialgeräten freuen sich über dieses Wachstum.

Weltweit investieren Landwirte immer mehr in Landtechnik. Laut dem aktuellen Wirtschaftsbericht der VDMA Landtechnik, soll die Produktion von Landtechnik in 2013 weltweit auf 96 Milliarden Euro steigen. Das entspricht einem Wachstum von 6%.

Claas Mähdrescher im Einsatz bei der Getreideernte 2013

Die Umsätze in den USA und China sollen in diesem Jahr überdurchschnittlich stark steigen. Und wie sieht es mit Deutschland aus? Weiterlesen

Getreideernte hoch, Preise runter: Auswirkung auf Nahrungsmittelpreise

Getreideernte hoch, Preise runter: Auswirkung auf Nahrungsmittelpreise

Getreideernte TOP, Preise FLOP – dass diese Entwicklung auf die weltweiten Nahrungsmittelpreise einen wichtigen Einfluß hat, durfte niemanden verwundern. Letzte Woche – am 05.09.2013 – veröffentlichte die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (Food and Agriculture Organization of the United Nations, FAO) seinen aktuellsten Bericht zum Thema Nahrungsindex.

  • Das Ergebnis: zum 4-ten Mal in Folge sinken die weltweiten Nahrungsmittelpreise.
  • Der Grund für dieses Ergebnis: weltweit sinkende Preise für Getreide und Ölsaaten.

Den Hauptgrund für den Preisrückgang sieht die FAO schwerpunktmässig in der über den Erwartungen liegenden weltweiten Versorgung mit Mais sowie in der insgesamt starken Getreideernte in diesem Jahr.

Schlagkräftige Getreideernte in Deutschland…

Die wichtigsten Ergebnisse kurz zusammengefasst: Weiterlesen