Beiträge

Horsch Landmaschinen und Traktoren

Landmaschinen und Traktoren: Marktführer Horsch setzt auf Nachwuchs

Landmaschinen und Traktoren – Vor ein paar Tagen hatte ich die Gelegenheit einen kleinen Rundgang auf dem Sitzenhof der Firma Horsch Maschinen GmbH zu machen und das vielfältige Angebot an Landmaschinen zu erkunden.

Das Unternehmen Horsch Maschinen GmbH wurde 1984 in Schwandorf gegründet, wo auch heute noch der Hauptsitz der Firma ist. Mit einem Jahresumsatz von 230 Millionen Euro und einer 100%igen Steigerung binnen 10 Jahren, zeigt uns Horsch wie man als Familienunternehmen sehr erfolgreich sein kann.

Wenn Mitarbeiter und Inhaber gemeinsam an einem Strang ziehen und Kundenzufriedenheit das oberste Gebot ist, dann kann man trotz weltweiter Wirtschaftkrise mit Zuversicht in die Zukunft schauen.

Das vielfältige Horsch-Portfolio an Landmaschinen und Traktoren

In 2007 eröffnete die Firma Horsch Maschinen GmbH seine erste Produktionsstätte in Thüringen – Ronneburg und seit letztem Jahr setzt der Landmaschinenhersteller vermehrt auf junge Leute aus der Region. Weiterlesen

Landwirtschaft in Deutschland_Claas Lexion 600

Landwirtschaft in Deutschland: 11,9 Millionen Hektar Ackerland

Landwirtschaft in Deutschland – Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat heute die neuesten Zahlen aus dem Bereich Landwirtschaft publiziert. Demnach sollen dieses Jahr 11,9 Millionen Hektar Bodenfläche als Ackerland genutzt werden.

Im Vergleich zu 2012 ist die Ackerfläche fast unverändert geblieben. Der Getreideanteil liegt mit 55% weiterhin stabil. In absoluten Zahlen sind das 6,5 Millionen Hektar die für den Anbau von Getreide zur Körnergewinnung verwendet werden.

Wie 16,7 Millionen Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche für 80 Millionen kritische Verbraucher ‚ackern‘ veranschaulicht folgendes Video.

Landwirtschaft in Deutschland – Ackern für 80 Millionen kritische Verbraucher

Eine aktuelle Aufteilung des Ackerlands nach Hauptfruchtgruppen zeigt Ihnen folgende Übersicht vom Statistischen Bundesamt: Weiterlesen

Landwirtschaft in Deutschland: Solaranlagen

Landwirtschaft in Deutschland: Solaranlagen pflastern deutsche Bauernhöfe

Landwirtschaft in Deutschland – „Gewinner sind alle, die in Solaranlagen investieren, sie herstellen, installieren oder betreiben. […] Deutschland ist das einzige Land der Welt, das eine grenzenlose Solarförderung ermöglicht“ so die Aussage von Bernd Schüßler vom unabhängigen und kritischen Fachmagazin Photon in einem Beitrag der FAZ.

Warum ist das ‚Spiel‘ mit Solarmodulen so attraktiv? Liegt es vielleicht an den Subventionen?

Der nachfolgende Beitrag der Deutschen Welle stammt zwar aus 2008 veranschaulicht jedoch sehr gut was uns ‚Solarland Deutschland‘ alles bietet.

Solaranlagen: Sonnige Aussichten für die Landwirtschaft in Deutschland

Die Solartechnik in Deutschland boomt und mit ihr auch die Nachfrage nach entsprechenden Solarflächen. Immer mehr Bauern pflastern ihre Agrarflächen mit dem attraktiven Energiespender zu. Wie sieht es denn mit Fördermitteln aus? Weiterlesen